Warum ein Content Management System updaten?

Immer wieder kommt die Frage unserer Kunden auf, warum Sie das CMS der Webseite oder des Webshops updaten lassen sollten. Die Antwort darauf könnte mit großer Wahrscheinlichkeit den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Deshalb versuchen wir nachfolgend einmal die wichtigsten Informationen für die Notwendigkeit eines Updates zusammenzutragen.

Ein Content Management System besteht meist aus vielen „Bausteinen“ und den so genannten „Plugins / Extensions“. Diese wiederrum werden (zum Teil) von Drittanbietern entwickelt und zur Integration zur Verfügung gestellt. Wenn das gesamte CMS und auch die Plugins nicht auf dem neuesten Stand der Technik sind, besteht die Möglichkeit, dass die Webseite früher oder später durch eine Sicherheitslücke einem Hacker-Angriff zum Opfer fällt.

Immer wieder werden sowohl bei den Systemen selbst, als auch bei den Erweiterungen Sicherheitslücken bekannt. Wer diese Sicherheitslücken nicht schließt, geht ein großes Risiko ein.

Ein Hacker-Angriff findet meist vollautomatisch statt. Kaum ein Hacker geht gezielt auf eine Webseite und hackt diese. In der Regel passiert dies durch Computer in Verbindung mit einer willkürlichen Software. Die verwendete Software kennt die Schwachstellen der Content Management Systeme (z.B. von WordPress, Joomla!, Typo3, Magento u.v.a.m) und nutzt diese Schwachstellen um in die Webseite zu gelangen. Mit einem „Hack“ können einzelne Elemente oder aber auch die komplette Webseite zerstört werden. Im schlimmsten Fall wird beispielsweise ein „Trojaner“ hochgeladen. Spätestens wenn dieser Fall eintritt, wird die Webseite vom Webhoster gesperrt und auch Google wird die Webseite sperren und aus dem Index entfernen. Ihre Webseite ist dann nicht mehr erreichbar.

Bild über Update-Hinweise aus dem Joomla!-CMS

Update-Hinweise aus dem Joomla!-CMS

 

Updates bringen Sicherheit!

Die oben genannten Punkte sind sicherlich nur ein kleiner Teil der Gründe, die dafür sprechen, ein CMS durch Updates auf dem aktuellsten Stand der Technik zu halten. Die meisten Updates, die durch die Entwickler auf den Markt gebracht werden, sind Updates, die eben solche Sicherheitslücken schließen und für die Absicherung des System sorgen.

Was können wir für Sie tun?

Wir können Ihnen keine Garantie dafür geben, dass Ihre Webseite niemals von einem Hacker-Angriff betroffen sein wird, aber wir können das Risiko durch des regelmäßige Einspielen von Updates erheblich verringern. Die Updates werden durch die Entwickler des Systems zur Verfügung gestellt und entfalten ihren Nutzen nur dann, wenn man sie auch in das System integriert. Wir halten Ihr CMS auf dem aktuellen Stand der Technik und spielen monatlich alle nötigen Updates ein. Zusätzlich erstellen wir eine komplette Sicherung der Webseite und behalten diese lokal bei uns im Haus um im Fall der Fälle Ihre Webseite schnell wieder zur Verfügung zu stellen.

Möchten auch Sie mehr Sicherheit für Ihre Webseite?
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Mit unserem Update-Service finden wir für alle unsere Kunden eine passende Lösung.

Kontakt aufnehmen

 


 

Tags: , , , , ,

0 Comments

Schreibe einen Kommentar